Anlagepolitik

Ziel der Anlagepolitik des Fonds ist es, einen absoluten Wertzuwachs zu erzielen. Dabei wird schwerpunktmäßig in ein konzentriertes Portfolio ausgesuchter Qualitätsaktien mit guter Marktstellung, soliden Bilanzen und ausgezeichnetem Management investiert. Als Beimischung kommen Bonds erstklassiger Emittenten infrage. Die Kasse wird aktiv verwaltet. Im Vordergrund des aktiven Investmentansatzes steht der Kapitalerhalt vor allem auch in schwierigen Börsenphasen. Die Anlagepolitik ist langfristig ausgerichtet. Der Fonds wird seit seiner Gründung im Juli 2002 kontinuierlich, konservativ und mit großer Disziplin geführt. Eine Orientierung an einem Vergleichsindex findet nicht statt; festgelegte Investitionsquoten gibt es nicht. Oberstes Ziel ist es, nachhaltig attraktive Renditen zu erwirtschaften.


Stammdaten

WKN / ISIN: 663307 / LU0150613833
Anteilklasse B: A2AFMP / LU1377969701
Auflagedatum: 15.07.2002
Fondsvolumen (per 16.01.2020): 154,10 Mio. EUR
Ausgabepreis: 3.050,46 EUR
Rücknahmepreis: 2.905,20 EUR
Ausschüttung Anteilsklasse A: Jährlich
Ausschüttung Anteilsklasse B: Thesaurierend
Anlageberater: M. Elsasser Wealth Management GmbH
Kapital­anlage­gesellschaft: IPConcept (Luxemburg) S.A.
Depotbank: DZ PRIVATBANK S.A.
Vertrieb: Aqualutum GmbH
Erfolgsabhängige Vergütung: Ja
Max. Ausgabeaufschlag: 5,00 %
Max. Management Gebühr p.a.: 1,25 %
Max. Depotbankvergütung: 0,08 %

Monatlicher Fondsmanager­kommentar

Der ME Fonds-Special Values legt seit seiner Gründung im Juli 2002 einen besonderen Schwerpunkt auf Aktien qualitativ hochwertiger Unternehmen. Das sind Unternehmen, die nachhaltig wachsen, stabile Gewinne erzielen und wenig verschuldet sind. Diese Qualitätswerte erzielen nicht nur langfristig attraktive Renditen, sie reduzieren auch gleichzeitig das Risiko des Portfolios. Denn die globale Präsens und die starke Wettbewerbssituation solcher Unternehmen, macht diese wesentlich unabhängiger von Schwankungen, wie das beispielsweise bei Stahlwerten oder Banken der Fall ist.

Auch im Berichtsmonat Dezember konnte der ME Fonds-Special Values einen Zugewinn verzeichnen und steigerte seinen Anteilswert um +1,12%. Für das Jahr 2019 steht somit eine herausragende Wertentwicklung von +24,03% zu Buche. Das gab es noch nie in der langen Historie des ME Fonds-Special Values. Seit Auflage im Juni 2002 weist der Fonds eine Kurssteigerung von +199,82% auf.

Nahezu alle Werte haben in 2019 einen positiven Beitrag zum Gesamtergebnis geleistet. Performance-Spitzenreiter war die Hörgerate-Kette Amplifon mit Sitz in Mailand, die ein Kursplus von +86% aufweist. Mit deutlichem Abstand folgen die französische Dassault Systemes (+46%), der Luxusgüterkonzern Hermes (+42%) und der amerikanische Mischkonzern United Technologies (+42%). Einziger Wert mit einem negativen Ergebnis in 2019 war die dänische Lundbeck A/S (-8%). In der Lundbeck sehen wir ebenso wie in einigen anderen Werten mit vergleichsweise moderater Performance (z.B. Komax oder Dolby) erhebliches Aufholpotential.

Wir gehen mit 32 Titeln und 6% Cash ins neue Jahr. Mit unserem Portfolio fühlen wir uns bestens aufgestellt, um die Chancen zu nutzen und die Herausforderungen zu meistern.


RECHTLICHE HINWEISE

Dieses Dokument dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Fondsanteilen dar. Historische Wertentwicklungen lassen keine Rückschlüsse auf eine ähnliche Wertentwicklung in der Zukunft zu. Diese ist nicht prognostizierbar. Die Angaben in diesem Dokument beruhen auf Quellen, die wir für zuverlässig halten, für deren Richtigkeit und Vollständigkeit wir jedoch keine Gewähr übernehmen können. Anleger sollten sich vor dem Anteilerwerb umfassend informieren. Alleinige Grundlage für den Anteilerwerb sind die Verkaufsunterlagen zu diesem Fonds in der jeweils aktuellen Fassung (ausführlicher Verkaufsprospekt, KID sowie Jahres- und Halbjahresberichte). Die Verkaufsunterlagen sowie die wesentlichen Anlegerinformationen sind bei der Depotbank DZ PRIVATBANK S.A. (4, rue Thomas Edison, 1445 Luxemburg- Strassen) und der Kapitalanlagegesellschaft IPConcept Fund Management S.A. (4, rue Thomas Edison, 1445 Luxembourg-Strassen) kostenlos erhältlich, sowie in deutscher Sprache auf der Homepage der IP Concept unter www.ipconcept.com abrufbar. Die zur Verfügung gestellten Informationen bedeuten keine Empfehlung oder Beratung. Alle Aussagen geben die aktuelle Einschätzung wieder. Die in dem Dokument zum Ausdruck gebrachten Meinungen und Einschätzungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Zum 01. Januar 2012 gab es einen Wechsel der Verwaltungsgesellschaft: diese ist seither die IP Concept Fund Management S.A. (zuvor StarCapital S.A. Luxemburg).